Asylverfahren, news

T E R M I N H I N W E I S E

Wir möchten euch auf zwei Veranstaltungen aufmerksam machen, die in Kürze anstehen:

  1. Informationsabend zum Thema ‚Freiwillige Rückkehr‘

Frau Lisa Knoll und Frau Katharina Müller vom Diakonischen Werk Heidelberg werden über die Möglichkeit der freiwilligen Rückkehr von Asylbewerbern informieren. Auch die Frage, wie Ehrenamtliche diesen Prozess unterstützen können, wird beleuchtet. Die Rückkehrberatung kann eine nachhaltige Reintegration im Heimatland deutlich erleichtern. Neben der Vermittlung von Kontakten ins Heimatland, ist auch die Vermittlung von finanzieller Hilfe aus Rückkehrprogrammen ein wichtiges Thema.

Die Diakonie Heidelberg berät Drittstaatsangehörige im Asylverfahren, mit Flüchtlingsschutz, Duldung, humanitärem Aufenthalt oder ohne Aufenthalt, unabhängig von ihrer Bleibeperspektive.

Montag, 24. April um 18:00 Uhr. Hauptstraße 22, Walldorf

2. Afghanistan – Hoffnung, Flucht, Vertreibung

In den letzten Monaten wird viel über Afghanistan diskutiert: „Kann man Menschen dorthin abschieben?“ Für die Bundesregierung scheint die Lage klar zu sein: Afghanistan ist sicher genug. Doch die Zweifel werden immer lauter.
Vor Ort waren nur wenige. Erik Marquardt ist oft auf der Fluchtroute über den Balkan gereist und hat als Fotograf die Situation eindrücklich festgehalten. Anfang 2017 war er in Afghanistan und hat dort die Sicherheitslage und die Situation der Geflüchteten dokumentiert.

In seinem Fotovortrag schildert er Eindrücke, Erlebnisse und Probleme in Afghanistan und auf der Fluchtroute. Wie sieht es in Afghanistan aus? Welche Perspektive haben die Menschen in diesem zerrütteten Land? Ist das Land sicher und was bedeutet Sicherheit überhaupt? Was bewegt die Menschen dort zur Flucht?
Im Anschluss an den Vortrag ist genügend Raum zur Diskussion.

Zur Person:
Erik Marquardt ist Fotograf, Fotojournalist und Politiker bei Bündnis 90/Die Grünen. Bis November 2015 war er Bundessprecher der Grünen Jugend. Seit November 2015 ist er Mitglied im Parteirat von Bündnis 90/Die Grünen. Seine Fotos und Videos von der Fluchtroute wurden unter anderem bei Spiegel Online, Arte und im Tagesspiegel veröffentlicht.

Dienstag, 25. April um 19:30 Uhr im Kulturhaus Wiesloch