Uncategorized

Ukraine

Seit dem 24. Februar 2022 sind Menschen aus der Ukraine auf der Flucht. Auch Wiesloch wird wieder ein Zufluchts- und Willkommensort sein für jene, die fast alles zurücklassen müssen, um zumindest ihr Leben und das ihrer Kinder zu retten.

Wir möchten unseren Beitrag leisten, um das Leid zumindest ein klein wenig zu lindern. Indem wir einen Raum und ein paar Stunden zur Verfügung stellen, in denen Ankommende sich austauschen können – mit anderen Ankommenden oder mit den Schon-hier-Seienden. Um die Sprache zu lernen. Um sich kennen zu lernen.

Und wir möchten alle um Unterstützung bitten für die vielfältigen Möglichkeiten, sich einzubringen. Sei es durch die Bereitstellung von Wohnraum, Spende von Geld, Sachmitteln oder Zeit. Und auch, wenn noch nicht klar ist, was wann in welcher Menge gebraucht werden wird, könnt ihr euch schon informieren. Die Stadt Wiesloch hat auf ihrer Homepage zahlreiche Informationen allgemeiner und konkreter Art hinterlegt.
Vielen Dank an euch alle!